Jah­res­be­richt über das 21. Ge­schäfts­jahr 2018/19

Kom­pe­tent be­treu­en und ent­las­ten – dank Branchen­ver­gleich und spe­zi­fi­scher Software

Der Ge­samt­um­satz im Be­richts­jahr 2018/19 ist mit CHF 2’969’798.17 (Vor­jahr CHF 3’110’685.38) leicht ge­sun­ken. Der Per­so­nal­auf­wand ist um 1.87% ge­sun­ken. Der Be­triebs­auf­wand kam leicht tie­fer zu lie­gen als im Vor­jahr. Den­noch konn­te in die­sem Ge­schäfts­jahr ein Jah­res­ge­winn von CHF 1’265.82 (Vor­jahr CHF 8’325.32) er­zielt werden.

Im Be­richts­jahr 2018/19 soll er­neut ei­ne Di­vi­den­de von 8% aus­ge­schüt­tet wer­den – die­se wird an der Ge­ne­ral­ver­samm­lung vom 16. März 2020 beantragt.

Die Bi­lanz­sum­me per 30. Sep­tem­ber 2019 be­trägt CHF 1’971’988.39. All­fäl­li­ge Ri­si­ken bei For­de­run­gen aus Lie­fe­run­gen und Leis­tun­gen so­wie bei den an­ge­fan­ge­nen Ar­bei­ten sind durch ent­spre­chen­de Wert­be­rech­ti­gun­gen ab­ge­deckt. Die Bi­lanz zeigt nach wie vor ein ge­sun­des Bild und ein gu­tes Ver­hält­nis zwi­schen den Ver­pflich­tun­gen und den zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mitteln.

Die SBC Treu­hand AG hat in die­sem Ge­schäfts­jahr ver­mehrt Bran­chen­ver­glei­che durch­ge­führt so­wie die Bran­chen­soft­ware «SBC Time», die sie ins Le­ben ge­ru­fen hat, wei­ter­ent­wi­ckelt, um ih­re Kun­den im be­ruf­li­chen All­tag mög­lichst zu ent­las­ten. Die­ses prak­ti­sche Hilfs­in­stru­ment soll noch wei­ter­ver­brei­tet und ver­mark­tet wer­den, so dass auf dem Markt de­fi­ni­tiv Fuss ge­fasst wer­den kann.
Dank dem um­fas­sen­den und fun­dier­ten Bran­chen­wis­sen konn­ten er­neut ei­ni­ge Jung­un­ter­neh­mer als Neu­kun­den ge­won­nen wer­den. Zu­dem be­treut die SBC Treu­hand AG im­mer wie­der Kun­den be­züg­lich Nach­fol­ge und Um­struk­tu­rie­rung.
Die Jah­res­ab­schlüs­se der Kun­den wur­den wie je­des Jahr aus­ge­wer­tet, um ein re­prä­sen­ta­ti­ves Bild der Bä­cke­rei-Con­fi­se­rie-Bran­che zu er­hal­ten. Die Aus­wer­tun­gen wur­den im Bran­chen­spie­gel 2019 veröffentlicht.

Der Ver­wal­tungs­rat setzt sich im Be­richts­jahr 2018/19 wie folgt zu­sam­men: Je ein Ver­tre­ter der SBC-Mit­glie­der aus der Ost- und West­schweiz (Adri­an Stu­der, Fran­çois Wol­fis­berg), dem Di­rek­tor der SBC Treu­hand AG (Bern­hard Zihl­mann), dem am­tie­ren­den Ver­wal­tungs­rats­prä­si­dent (Kas­par Sut­ter), dem Di­rek­tor des SBC Ver­ban­des (Urs Wel­lau­er), dem SBC Ver­bands­prä­si­dent (Sil­van Hotz), der Nie­der­las­sungs­lei­te­rin Pul­ly (Va­lé­rie Mo­rel) und dem De­le­gier­ten des Ver­wal­tungs­ra­tes der Gas­tro­con­sult AG (Ja­kob Hu­ber), wel­che ne­ben dem Ver­band ei­nen An­teil von 50% des Ak­ti­en­ka­pi­tals hält.

Per 1. Ja­nu­ar 2019 über­nahm Ben­ja­min Schrei­ber als Nach­fol­ger von Ra­mon Drei­er die Lei­tung der Nie­der­las­sung St. Gal­len. Ei­ne wei­te­re Neue­rung be­trifft die Nie­der­las­sung in Pul­ly, die von der Av. Gé­né­ral-Gu­i­san 48 an die Av. Gé­né­ral-Gu­i­san 42 in Pul­ly um­ge­zo­gen ist.

Die SBC Treu­hand AG kann auf ih­re kom­pe­ten­ten und lang­jäh­ri­gen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter zäh­len. Pa­tri­cia Zwah­len fei­ert in die­sem Ge­schäfts­jahr ihr 35. Ju­bi­lä­um, Nad­ja Pul­fer ist be­reits 30 Jah­re bei uns.

Ne­ben die­sen stol­zen Ju­bi­lä­en ste­hen auch Ver­ab­schie­dun­gen an, die wir ent­spre­chend her­vor­he­ben möch­ten: Nach 43, bzw. 45 Ar­beits­jah­ren, ver­las­sen Da­ni­el Schal­ler und Pe­ter Zahnd die Fir­ma. Ih­nen ge­bührt ein aus­ser­or­dent­lich herz­li­ches Dan­ke­schön für ih­re lang­jäh­ri­ge Treue und ih­ren un­er­müd­li­chen Ein­satz. Ge­ra­de heu­te in die­ser schnell­le­bi­gen und mo­bi­len Zeit ist dies kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit und wir wis­sen die­se wert­vol­le Kon­ti­nui­tät in un­se­rem Ex­per­ten­wis­sen sehr zu schät­zen.
Die Nach­fol­ge der bei­den tritt An­ge­la Ae­ber­hardt an. Mit Ro­ger Rohr­bach ge­sellt sich ein wei­te­rer Bran­chen­ken­ner zu uns, er wird das Ge­biet der In­ven­tar­schät­zun­gen über­neh­men. Seit dem 1. Ju­ni 2019 un­ter­stützt Ur­su­la Wald­bur­ger als Steu­er­ex­per­tin die SBC Treu­hand AG. Es ist ei­ne gros­se Be­rei­che­rung für die Fir­ma, sol­che kom­pe­ten­ten und mo­ti­vier­ten Spe­zia­lis­ten an Bord zu haben.

Der Di­rek­tor Bern­hard Zihl­mann dankt dem Ver­wal­tungs­rat und al­len Mit­ar­bei­ten­den für ih­ren wert­vol­len und un­er­müd­li­chen Ein­satz. Er ist stolz, dass die SBC Treu­hand AG er­neut ei­nen po­si­ti­ven und ge­sun­den Ge­schäfts­gang vor­wei­sen kann. Es ist nicht selbst­ver­ständ­lich, dass sich das ge­sam­te Un­ter­neh­men mit sei­nem Team ste­tig so po­si­tiv weiterentwickelt.

Di­rek­tor
Bern­hard Zihlmann